Shop Suche

Shopkategorien

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

SPARPROFI ist ein innovatives Sparsystem der Hanseaktiv GmbH, Hamburg. Mitglieder des SPARPROFI können bei Partnerfirmen mit exklusiven Rabatten einkaufen und sich schnell und umfassend über Sparmöglichkeiten im Alltag informieren.

2. Leistungsumfang

Alle Leistungen von SPARPROFI können vom Kunden über eine kostenfreie Servicehotline, per Postkarte, Fax oder über das Internet in Anspruch genommen werden. Voraussetzung für die Inanspruchnahme von SPARPROFI-Leistungen ist die gezahlte Jahresgebühr. SPARPROFI bietet aktuell folgende Leistungen an:

2.1. Exklusive Rabatte

Jedes SPARPROFI-Mitglied hat Anspruch auf die Rabatte, die von SPARPROFI für seine Mitglieder in den unterschiedlichsten Lebensbereichen anbietet. Im Online-Bereich von SPARPROFI erhält das Mitglied zudem Rabatte in Markenshops von Handels- und Versandhandelspartnern, die der aktuellen Internetseite von SPARPROFI zu entnehmen sind. Für jedes SPARPROFI-Mitglied wird unter www.sparprofi.de ein jederzeit einsehbares Kundenkonto geführt.

2.2. Bestpreisrecherchen

Im Bereich von Versorgungskosten werden auf Basis der aktuellen Verbrauchsdaten oder Vorgaben des Mitglieds kostenfrei Preisreduzierungspotenziale z.B. bei Strom-, Internet- oder Telefontarifen recherchiert. Nach Abschluss der Recherche erhält das Mitglied die Ergebnisse mit den entsprechenden Preisreduzierungspotenzialen übermittelt. Sollte das Mitglied Geld sparen können und ggf. wechseln wollen, organisiert SPARPROFI auf Wunsch die Formalitäten und übernimmt die Kosten des Wechsels. Das Mitglied hat Anspruch darauf, SPARPROFI in den Bereichen Strom-, Internet-, Telefon- oder Versicherungskosten eine Wechselvollmacht zu geben. Liegt diese Vollmacht bei SPARPROFI vor, so kann SPARPROFI automatisch und ohne weitere Willenserklärung das Mitglied immer auf einen günstigeren Anbieter umstellen (Premium-Wechselservice). Durch die Nutzung des Premium-Wechselservices entstehen dem Mitglied keine weiteren Kosten. Kostenfreie Preisrecherchen werden bei Anschaffungen (z.B. Elektroartikel, Autos, Möbel) ab einem Warenwert von 50 Euro durchgeführt.

2.3. Kostenpflichtige Zusatzleistungen . persönliche Zusatzangebote

Darüber hinaus kann SPARPROFI optional kostenpflichtige Zusatzleistungen anbieten. Diese kostenpflichtigen Zusatzleistungen können dem SPARPROFI-Mitglied für mindestens 4 Wochen kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden. Das Mitglied wird auf das jederzeitige Widerrufsrecht und die Bedeutung seines Schweigens hingewiesen. Falls das Mitglied die angebotenen Zusatzleistungen NICHT wünscht, muss es per vorfrankierter Postkarte oder gebührenfreiem Anruf entsprechend reagieren. Tut es dies nicht und zahlt das Mitglied nach Ablauf der Probezeit in der vom Mitglied gewünschten Zahlungsart und -weise die Gebühr für die Zusatzleistung, so gilt das Angebot als angenommen. Neben dem SPARPROFI-Vertrag kommt dann ein weiterer, von SPARPROFI unabhängiger Vertrag, zustande. Die Nutzungsbedingungen für diese Zusatzleistungen erhält das SPARPROFI-Mitglied mit separater Post. Die kostenpflichtigen Zusatzleistungen können jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden, ohne dass dadurch die SPARPROFI-Mitgliedschaft berührt wird. Die SPARPROFI-Mitgliedschaft kann ebenfalls ohne Angabe von Gründen gekündigt werden, ohne dass dadurch eventuell abgeschlossene Zusatzleistungen berührt werden. Jedes SPARPROFI-Mitglied, das generell kein Interesse an kostenpflichtigen Zusatzleistungen hat, kann sich für diese Form der Werbung sperren lassen.

2.4. Leistungen externer Kooperationspartner

Der SPARPROFI vermittelt entgeltliche und unentgeltliche externe Leistungen dritter Unternehmen (externe Kooperationspartner). Im Reisebereich berät der SPARPROFI den Kunden über Urlaubsreisen und ermittelt günstige Angebote, die auf Wunsch auch direkt und ggf. rabattiert gebucht werden können. Im Bereich des Ticketservice organisiert der SPARPROFI auf Wunsch Eintrittskarten für Kinos, Freizeitparks und Konzertveranstaltungen, die ebenfalls direkt und ggf. rabattiert gebucht werden können.

2.5. Leistungsanpassung

Änderungen oder Abweichungen einzelner Serviceleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Vertrages, die nach Vertragsschluss notwendig werden und die von SPARPROFI nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt werden, sind gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtcharakter der zugesagten Leistungen nicht beeinträchtigen. Ebenso bleibt das Recht vorbehalten, einem SPARPROFI-Mitglied die Nutzung der Serviceleistungen aus wichtigem Grund zu untersagen.

3. Haftungsausschluss

Für die externen Leistungen gelten die Vertragsbedingungen der jeweiligen Leistungsanbieter. Diese werden dem Mitglied auf Anfrage im Servicecenter mitgeteilt bzw. zugesandt. Einwände oder Ansprüche sind unmittelbar beim jeweiligen Leistungsanbieter anzubringen. Außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haften SPARPROFI und ihre Vertreter und Erfüllungsgehilfen auf Schadensersatz nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, auf deren Erfüllung in besonderem Maße vertraut werden durfte. Ferner haftet SPARPROFI weder für mittelbare, unvorhersehbare oder untypische Schäden, noch für Mangelfolgeschäden. Die Leistungen von SPARPROFI werden unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. Die Haftung wegen technischer oder sonstiger Störungen ist ausgeschlossen. SPARPROFI übernimmt keine Gewähr für Sach- und Rechtsmängelfreiheit fremder Leistungen. Die Haftung von SPARPROFI ist bei externen Leistungen auf die sorgfältige Auswahl des jeweiligen Vertragsunternehmens beschränkt.

4. Sorgfaltspflichten und Obliegenheiten

Die Leistungen können nur in Verbindung mit der SPARPROFI-Mitgliedsnummer genutzt werden. Bei Verlust der SPARPROFI-Mitgliedsnummer ist das Servicecenter von SPARPROFI unverzüglich telefonisch zu benachrichtigen, damit der alte Zugang gesperrt werden kann. Änderungen des Namens oder der Anschrift des Mitglieds sind SPARPROFI zeitnah mitzuteilen. Alle Aufträge sind ordnungsgemäß, vollständig und unmissverständlich zu erteilen. Dies gilt insbesondere für die telefonische Auftragserteilung im Servicecenter.

5. Serviceentgelt

Für die Bereitstellung der Services ist vom Mitglied ein Serviceentgelt zu entrichten.

5.1. Jahresbeitrag, Verwaltungskostenpauschale

Die Berechnung der Entgelte von Seiten interner Kooperationspartner gegenüber SPARPROFI beruht auf der Entwicklung der Intensität der Inanspruchnahme der Leistungen durch die Mitglieder (Aktivitätsquote). Für den Fall einer Veränderung der Aktivitätsquote ist SPARPROFI berechtigt, bis spätestens zum 30.04. eines jeden Jahres eine jährliche Prämienanpassung oder Einmalzahlung (Verwaltungskostenpauschale) vorzunehmen. Für den Fall der Anhebung der Entgelte ist SPARPROFI berechtigt, und zwar rückwirkend ab dem 01.01. eines jeden Jahres, eine entsprechende Anpassung der Jahresprämien vorzunehmen (sog. fakultative Klausel). In diesem Fall hat das Mitglied ein außerordentliches Kündigungsrecht. Für den Fall einer Ermäßigung der Entgelte verpflichtet sich SPARPROFI eine Beitragserstattung, rückwirkend ab dem 01.01. eines jeden Jahres, gegenüber dem Mitglied vorzunehmen (sog. obligatorische Klausel).

5.2. Entgelt, Zahlungen

Entgelte für Inanspruchnahme externer Leistungen werden, soweit sie über SPARPROFI abgerechnet werden, im Lastschriftverfahren eingezogen. Zahlungen für diese Leistungen können mit befreiender Wirkung nur an SPARPROFI geleistet werden, da die Kooperationspartner ihre Ansprüche vorher an SPARPROFI abgetreten haben und diese Abtretung dem Mitglied jeweils schriftlich anzeigen werden. Im Falle des Verzuges werden dem Mitglied Verzugszinsen von 2%-Punkten über dem aktuellen Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank berechnet.

6. Datenschutz

Die Adressdaten des Mitglieds sind für eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung der Serviceanfragen in der EDV von SPARPROFI gespeichert. Die Behandlung der überlassenen Mitgliedsdaten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Teledienstdatenschutzgesetzes. SPARPROFI ist bevollmächtigt, Daten im Rahmen der Leistungserbringung an Dritte weiterzugeben. Die Daten dienen als Basis zur Formulierung von bedarfsgerechten Angeboten und Informationen, welche dem Mitglied in schriftlicher, elektronischer sowie fernmündlicher Form unterbreitet werden können. Falls das Mitglied damit nicht einverstanden ist, kann es einfach eine kurze formlose Mitteilung an die auf der Vorderseite angegebene Adresse von SPARPROFI schicken.

7. Garantien von SPARPROFI


7.1. Spargarantie

SPARPROFI garantiert dem Mitglied, dass es allein durch die Bestpreisrecherche bei Strom-, Internet- oder Telefontarifen im ersten Jahr mindestens Einsparungen in Höhe des jeweiligen Jahresbeitrages realisieren kann. Anderenfalls zahlt SPARPROFI dem Mitglied den Differenzbetrag aus. Voraussetzung ist allein, dass das Mitglied die Bestpreisrecherche in den genannten Bereichen auch tatsächlich in Anspruch genommen hat.

7.2. Zufriedenheitsgarantie

Sollte SPARPROFI bei der Leistungsinanspruchnahme eines Mitglieds sein Leistungsversprechen nicht halten, kann das Mitglied unter Angabe dieses Grundes - unabhängig von der dreimonatigen Kündigungsfrist zum Vertragsjahresende - jederzeit außerordentlich kündigen und erhält anteilig für die verbleibenden Monate die Jahresgebühr zurück. Voraussetzung ist die aktive Inanspruchnahme einer Serviceleistung sowie die begründet fehlende oder mangelhafte Abwicklung der Serviceleistung durch SPARPROFI. Die Einforderung der Geld-zurück-Garantie hat schriftlich (zweckmäßigerweise per Einschreiben) zu erfolgen.

8. Vertragsschluss und -laufzeit

Das Vertragsverhältnis ist auf den Zeitraum von einem Jahr begrenzt und verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn der Kunde nicht drei Monate vor Ablauf des Vertragsjahres schriftlich kündigt. Die Kündigung hat durch schriftliche Mitteilung an Hanseaktiv GmbH, Sparprofi, Postfach 201253, 20202 Hamburg oder auch per Telefax oder email zu erfolgen. Eine Kündigung aus wichtigem Grund bleibt jeder Partei vorbehalten. Nur Personen über 18 Jahre können Kunden von SPARPROFI werden.

9. Widerrufsrecht

Das Mitglied ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss gerichtete Willenserklärung binnen zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich zu widerrufen. Die Frist beginnt nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung an:

Hanseaktiv GmbH
Sparprofi
Postfach 201253
20202 Hamburg

Oberstes Ziel von SPARPROFI ist die Zufriedenheit ihrer Mitglieder. Wenn es dennoch einmal Anlass zur Unzufriedenheit geben sollte oder Sie uns Ihre Anregungen mitteilen möchten, wenden Sie sich bitte an:

SPARPROFI Servicecenter . Telefon 0800 - 60 800 00 . Telefax 0800 - 61 500 00